Features

Überwachung von „remote“-Prüfungen

Lösungen zur Fernüberwachung von Prüfungen (Remote Proctoring) werden von uns nicht angeboten. Statt dessen sind Proctoring-Lösungen anderer Anbieter in bizExaminer integriert, damit unsere Kunden die Lösung ihrer Wahl gemeinsam mit bizExaminer nutzen können.

Integration bedeutet hier, dass die Schnittstellen der Lösungsanbieter an bizExaminer angebunden sind und dass die Backoffice-Useraccounts miteinander verknüpft werden können. Dadurch werden Prüfungstermine herkömmlich in bizExaminer über das User-Interface oder per bizExaminer-API angelegt und können wahlweise als fernüberwacht eingestellt werden. In diesen Fällen werden in den Fremdsystemen über deren Schnittstellen die entsprechenden Proctoring-Sessions automatisch angelegt.

Unabhängig von den integrierten Proctoring-Systemen gibt es auch die Möglichkeit, eigene Überwachungsprozesse mit bizExaminer und etablierten Online-Meeting-Lösungen wie etwa Zoom, MS Teams oder BigBlueButton zu realisieren. In diesen Fällen wird gerne der Lockdown-Client bizGuard für entsprechende Set-ups verwendet.